STÄDTISCHE BERUFSSCHULE
FÜR DAS BAU- UND KUNSTHANDWERK
  1. Fertiger Pavillon
  2. Sitzbank
  3. Klassenausflug

BVB

Am BVB-Unterricht nehmen Schüler teil, welche teilweise noch keinen Abschluss und dadurch auch keine Lehrstelle haben.

Ziel der BVB-Klassen (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme) ist:

  • eine Qualifizierung
  • das Finden einer Ausbildungsstelle für Jugendliche

Die meiste Zeit verbringen die Teilnehmer mit Praktika in Firmen. Zusätzlich absolvieren Sie 9 Wochen in der Berufsschule in der Sie einen Einblick in die theoretischen Hintergründe bekommen. Vor allem werden Allgemeinwissen und Sozialkompetenzen gefördert und gestärkt, so dass die Jugendlichen im Anschluss in der Lage sind, eine Ausbildung zu absolvieren.

Durch Projekte, wie zum Beispiel dem Bau eines Pavillon für ein Seniorenheim, Hochseilgarten, mehrtägiger Hüttenaufenthalt, Fußballtournieren und natürlich auch die Vorbereitung zum Hauptschulabschluss oder Quali werden die Jugendlichen an diese Ziele herangeführt.