STÄDTISCHE BERUFSSCHULE
FÜR DAS BAU- UND KUNSTHANDWERK

Fliesenleger

Die Tätigkeit im Überblick

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen verkleiden Wände, Böden und Fassaden mit Plattenbelägen aus Keramik, Glas und Natur- oder Kunststeinen.

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen sind vor allem in Betrieben des Ausbaugewerbes beschäftigt. Auch im Fassadenbau und im Tiefbau sind sie tätig. Darüber hinaus können sie z.B. bei Herstellern von Natursteinplatten arbeiten.

Die Ausbildung im Überblick

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO).

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten.

Weitere Informationen

Quelle - BERUFENET - ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit - Stand: (01/2010)